ExtremeCloud IQ – Site Engine – Management

ExtremeCloud IQ – Site Engine – Management

Kursdauer

2 Tage

Voraussetzung

ExtremeCloud™ IQ - SE I and C

Abschluss

1 (Teil-)Prüfung von 4

Kursbeschreibung

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Personen konzipiert, die für die Installation, Konfiguration und Verwaltung der ExtremeCloud IQ - Site Engine Lösung verantwortlich sind.

Inhalt

Sie erhalten eine detailliertere Erklärung der zentralisierten Netzwerkverwaltungsfunktionen in ExtremeCloud™ IQ – Site Engine. Dazu gehören nicht nur integrierte Tools, sondern auch Anpassungen, die in ExtremeCloud™ IQ – Site Engine verfügbar sind. Die Netzwerksichtbarkeit von Geräten, Gerätekonfigurationstools, Gerätefirmware- und Konfigurationsmanagement sowie Geräteberichte werden erläutert. Die Studenten haben diese Konzepte durch eine praktische Laborerfahrung mit einem vorkonfigurierten Netzwerk verstärkt.

Die Teilnahme setzt den erfolgreichen Abschluss des ExtremeCloud™ IQ – Site Engine Kurses und Prüfung voraus.

Dieser Kurs ist Teil eines Kombinationskurses bestehend aus ExtremeCloud™ IQ – Site Engine Installation and Configuration und ExtremeCloud™ IQ – Site Engine Management. Die Gesamtdauer dieses Kombikurses beträgt 3 Tage.

Kursinhalte

(Auszug aus der Kursversion )

Device visibility and management tools in ExtremeCloud IQ – Site Engine
Device configuration management in ExtremeCloud IQ – Site Engine
Device firmware management in ExtremeCloud IQ – Site Engine
Device archive management in ExtremeCloud IQ – Site Engine
Reporting and reports in ExtremeCloud IQ – Site Engine

Termine

Kurs Ort Datum Tage Anfrage
ExtremeCloud™ IQ - Site Engine – Installation and Configuration & Management Kaiserslautern / Hybrid 2023-03-20 3 Email
ExtremeCloud™ IQ - Site Engine – Installation and Configuration & Management Kaiserslautern / Hybrid 2023-05-15 3
Email