Campus Fabric – Advanced Configuration

Campus Fabric – Advanced Configuration

Kursdauer

2 Tage

Voraussetzung

Campus Fabric – IC

Abschluss

TeilprĂŒfung ECP

Kursbeschreibung

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerkadministratoren, Ingenieure und Integratoren, die fĂŒr die Konfiguration und das Verwaltung der Extreme Networks Campus Fabric Connect-Switches verantwortlich sind.

Inhalt

Dieser Kurs bietet einen eingehenden Überblick ĂŒber die erweiterten Fabric Connect-Funktionen von Extreme Networks fĂŒr die Integration von SPBM in andere Protokolle und Lösungsanforderungen. Sie erfahren, wie Fabric Attach-Signalisierung verwendet wird, um Dienste am Edge bereitzustellen, und wie Sie die Campuskonfiguration durch die Implementierung von Fabric Extend und MultiArea SPBM erweitern. Das Umverteilen von Routen aus externen Protokollen in IS-IS wird mit Routenrichtlinien erlĂ€utert. Außerdem erfahren Sie, wie DvR Standardgatewayredundanz bereitstellt und den Datenverkehr optimiert. Die Vorlesungen werden durch die praktische Konfiguration von VSPs, Universal Hardware 5520, ERS und EXOS unterstĂŒtzt.

Dieser Kurs ist Teil eines Kombinationskurses bestehend aus Campus Advanced Configuration und Troubleshooting. Die Gesamtdauer dieses Kombikurses betrÀgt 5 Tage.

Kursinhalte

(Auszug aus der Kursversion 23.1.1)

  • Fabric Attach
  • Distributed Virtual Routing (DvR)
  • IP Route Policy
  • Fabric Extend
  • Fabric Connect Advances
  • QoS

Termine

Kurs Ort Datum Tage Anfrage
Extreme Campus Fabric – Installation and Configuration & Management Kaiserslautern / Hybrid 2024-05-21 4 Email
Extreme Campus Fabric – Advanced Configuration & Troubleshooting Kaiserslautern / Hybrid 2024-06-03 5 Email
Extreme Campus Fabric – Installation and Configuration & Management Kaiserslautern / Hybrid 2024-08-19 4 Email
Extreme Campus Fabric – Advanced Configuration & Troubleshooting Kaiserslautern / Hybrid 2024-09-02 5 Email